DIY-200er-Brevet – Schneebergland-Runde

Samstag, 07.07. Der Wetterbericht verheißt Sonne und ein wenig Wind. Ideal also für eine etwas längere Ausfahrt. Meine neue Kurbelgarnitur (*) gehört sowieso getestet, also stell ich mir eine Runde Richtung Schneeberg zusammen, packe eine Windjacke, ein paar Riegel (*) und Zaubertabletten (*) ein und starte Richtung Rosalia. Das mit "... wenig Wind ..." war... weiterlesen →

ein sehr unbefriedigendes 2. Quartal…

Irgendwie gefällt mir das nicht, wenn ich mir das so ansehe... Es war ja im April eigentlich ein guter Quartals-Anfang, brav herumgerollt, dann nach Sardinien - "Trainingslager" und 2 Brevets. Mai: scheussliches Wetter, viel Regen und viel Arbeit, trotzdem ein bißl was gefahren. Ein 400er-Brevet und ein 600er-Brevet, dann Ruhetage und schon irgendwie ein ungutes... weiterlesen →

Sommerbeginn?

Eigentlich ist (bzw. sollte) seit dem 21.06. Sommer (sein). Aber am 23. war davon nix zu spüren. Eigentlich wollte ich ja nach dem Umbau mit meiner neuen Kurbelgarnitur (*) einen "Langstreckentest" machen und eine ca. 150 km/1.200 hm-Runde rüber ins Schneebergland drehen. Ein dickes Unterleibchen, ein dickes Trikot und sogar Ärmlinge (*) waren angesagt (auf die... weiterlesen →

Durst – wo gibt es Wasser?

Bei meiner gestrigen Rennrad-Ausfahrt war es ziemlich warm - strahlend blauer Himmel und immer etwas mehr als +30°C. Der Wind blies den Staub von den teilweise schon abgeernteten Feldern über die Strasse und die Trinkflasche(n) waren bald leer... Aber hier, im Nordburgenland und im angrenzenden Niederösterreich gibt es genug Supermärkte, kleine Kaufhäuser und Tankstellen, wo... weiterlesen →

Umbau auf Super-Kompakt-Kurbel

Ich bin kein Bergfahrer. Ich bin alt. Ich bin schwer. Ich bin nicht leidensfähig. Zumindest denk ich mir das öfter, wenn es in die Berge geht. Als burgenländischer Flachlandradler komme ich auch selten zum Bergtraining - die Hügel bei uns 10mal oder öfter hintereinander hinauftreten ist mir - ehrlich gesagt - zu blöd. Rüber in... weiterlesen →

„Einser-Karotte“ ausführen

Den ganzen Winter nur mit dem Crosser unterwegs (und maximal zwei- oder dreimal mit dem MTB). Dann das "Trainingslager" in/auf Sardinien mit dem Canyon (mein Brevet-/Universal-Reise-Rad) und daheim dann auch noch einige Trainingskilometer und Brevets mit dem Canyon. Meine sogenannte "Einser-Karotte" oder auch liebevoll "Einser-Radl" (ein Simplon Serum mit Solist Laufrad-Garnitur) genannt, mit dem ich... weiterlesen →

600er-Brevet in OÖ

Eine Woche nach dem 400er folgt gleich der 600er. In dieser Woche war ich (wegen Schlechtwetter, wegen Selbstversorger-Garten-Stress - Paradieser, Chilis etc. wollten unbedingt raus - und "normal" arbeiten war ich auch) weder "ausradeln" noch "einradeln", noch "Hose einschwitzen", aber wurscht... Seit Mittwoch mach ich mir schon Gedanken: "... wie leg ichs an - splitten,... weiterlesen →

Mein 2. Vierhunderter-Brevet…

Wieder was dazugelernt - aber dazu später. Samstag, 12.05.2018, der 400er-Brevet mit Start und Ziel bei der Tennishalle in Haid bei Ansfelden steht an. Top organisiert wie immer von Ferdinand Jung. Ich hab schon einige Tage vorher mein Rad hergerichtet (für den 400er gilt doch eine andere "Konfiguration", als für eine gemütliche Ausfahrt - in... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/04

Donnerstag, 26.04.: Ich bin ja noch ein Randonneur-"Lehrling" und heute steht mein 1. Vierhunderter-Brevet auf dem Programm! Ordentlich frühstücken (schon wieder Pasta!), Radl herrichten - kleines Satteltascherl runter,  vom Radhändler meines Vertrauens ausgeborgten (danke Franz!) Ortlieb Saddle Bag (*) montiert, denn heute wird’s auch eine Nachtfahrt und es könnte in den Bergen kühl werden, also Reflektorweste (*)... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/03

Dienstag, 24.04.: Ich stell mir eine Ersatz-Runde zusammen und kurble mit Frust und müden Beinen (das gestrige hin und her und auf und ab war doch etwas mühsam - auf Strava schauts ja eigentlich total flach aus, obwohl die Hügerl hier ziemlich zaaaach sind und der Wind auch hier nur von vorne kommt). Egal, die... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen