Bikepacking Franconia – Prolog

Donnerstag, 18.07.: Alles rein in den Bulli und auf nach Deutschland - ich muss mich ja akklimatisieren und mich an die deutsche Sprache gewöhnen. Denn am Sonntag ist es soweit - ich starte (als einziger Österreicher) beim Bikepacking Franconia. Mein Reiserad ist gepackt, der/die Track(s) ist/sind am Wahoo gespeichert (und auch als Reserve am Wischtelefon).... weiterlesen →

Moravský kras – jetzt aber!

Voriges Jahr wollte ich ja schon einmal nach Moravský kras, aber damals machte mir der Regen einen dicken Strich durch die Rechnung. Heuer war besseres Wetter angesagt (so heiss wollte ich es aber eigentlich nicht), ich hab ein paar Tage Zeit und muss sowieso eine "Testfahrt" absolvieren, da ich im Juli bei einer 760km-unsupportet-bikepacking-Geschichte mitfahre.... weiterlesen →

Tuscany Trail 2019 – rawuzikapuzi !

Was für sagenhafte Tage -  strahlender Sonnenschein, sensationelle Landschaft, perfekter Kaffee undsoweiterundsofort, aber der Reihe nach: Anreise und Tag 0: Ich ändere noch mehrmals meine Beladung, lasse Teile des ursprünglich eingepackten Glumperts zu Hause (ich hab ja - wie hier beschrieben - noch keine Erfahrung). Zu Mittag gehts los - ich besteige den 1. Zug.... weiterlesen →

N+1: Neues Bike, neues Glück !?

Seit Mitte des vorigen Jahres studiere ich diverse Blogs, Testberichte, Hersteller-Seiten, Kataloge (analog und digital), besuche Rad-Händler in der näheren und weiteren Umgebung auf der Suche nach dem (für mich) perfekten Reise-Allround-Universal-Rad. Warum? Nun ja, ich bin jetzt Pensionist, muss also nicht (mehr) irgendwie/irgendwo/irgendwann zeitgerecht antreten (außer T. wachelt mit einer rot markierten to-do- oder... weiterlesen →

Lenkertasche – nächster Test

Für die 200er-, 300er-, 400er- und 600er-Brevets (in Sardinien und/oder Österreich, Slowenien...) reicht ja mein aktuelles Taschen-Sortiment: "Arschrakete" (*) - in 2 verschiedenen Varianten (6 Ltr und 10 Ltr.), Rahmentasche (*) und Oberrohrtasche (*) und zusätzlich vielleicht ein kleines Lenkertascherl... Aber für meine heurigen längeren Ausfahrten, Bikepacking-Geschichten etc. bin ich ja noch auf der Suche... weiterlesen →

PODCAST als „Notizzettel“ und Statusmelder?

Der Winter ist noch nicht vorbei, ich hock viel drinnen und habe auch "lustige" Ideen und mach mir schon allerhand Gedanken, wie ich euch treue Leserinnen und Leser auch heuer mit Lesestoff und (heuer neu) eventuell auch mit gesprochenen Geschichten unterhalten kann, aber hört selbst...: Meine gesprochenen Geschichten könnt ihr (wenn es soweit ist) dann... weiterlesen →

Zweitausend18 war: mittelprächtig

Na gut. Das sitze ich ausnahmsweise im Kaffeehaus und ein Bekannter und Leser spricht mich an: "... Was bist gefahren 2018, was waren deine Höhepunkte, Niederlagen, schreib doch so eine Art Rückblick, bla, bla, bla ...". Mache ich sonst nicht, aber bitte. Das Jahr fängt gut an, Jänner, Februar und März brav am Rad gesessen... weiterlesen →

Ich glaube, Ostern 2019 wird anstrengend…

Mallorca, Toskana, Umbrien mit dem Rennrad, Tschechien, Istrien, Kroatien mit dem Crosser usw. usf. - alles schon mehrfach erlebt und erfahren, irgendwas Neues sollte es sein! Und so entdeckte ich 2016 oder so den "Giro Sardegna". Das las sich sehr, sehr interessant an und 2017 war es dann soweit - ich meldete mich für die... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen