Zweitausend18 war: mittelprächtig

Na gut. Das sitze ich ausnahmsweise im Kaffeehaus und ein Bekannter und Leser spricht mich an: "... Was bist gefahren 2018, was waren deine Höhepunkte, Niederlagen, schreib doch so eine Art Rückblick, bla, bla, bla ...". Mache ich sonst nicht, aber bitte. Das Jahr fängt gut an, Jänner, Februar und März brav am Rad gesessen... weiterlesen →

Ich glaube, Ostern 2019 wird anstrengend…

Mallorca, Toskana, Umbrien mit dem Rennrad, Tschechien, Istrien, Kroatien mit dem Crosser usw. usf. - alles schon mehrfach erlebt und erfahren, irgendwas Neues sollte es sein! Und so entdeckte ich 2016 oder so den "Giro Sardegna". Das las sich sehr, sehr interessant an und 2017 war es dann soweit - ich meldete mich für die... weiterlesen →

Eigentlich wollte ich nach Moravský kras…

Ich habe noch ein paar Tage Urlaub, im Garten ist eigentlich nix dringendes zu erledigen, die Wetterlage ist ok (...leichter Regen... ist für Freitag angesagt), also eine schnelle Entscheidung: den Crosser herrichten und nach Moravský kras radeln, den Naturpark erkunden und dann so irgendwie an der March entlang über Bratislava wieder heim. Zweck der als... weiterlesen →

200er-Brevet in Slowenien

Anfang September - endlich Urlaub! Die Wetterlage in Österreich (und auch im Umkreis von ca. 500 km) ist - um es höflich zu formulieren - bescheiden. Also fällt die fast alljährliche Tschechien-Erkundung flach, und auch Kroatien juckt mich heuer nicht so... Aber Slowenien - da bin ich bis jetzt auf den Reisen nach Istrien/Kroatien nur... weiterlesen →

Reise nach Großmürbisch Nr. ??

Vor einigen Wochen läutete das Telefon. Frau Lotte ist dran: "... mia foan so umman 11. August herum wieder amoi noch Großmürbisch, foast mit? ...". Da brauch ich nicht lange überlegen, ich studiere meinen Kalender und sage kurz darauf zu. Großmürbisch - da waren "wir" seinerzeit mindestens einmal im Jahr. Die Gruppe hat sich inzwischen... weiterlesen →

ein sehr unbefriedigendes 2. Quartal…

Irgendwie gefällt mir das nicht, wenn ich mir das so ansehe... Es war ja im April eigentlich ein guter Quartals-Anfang, brav herumgerollt, dann nach Sardinien - "Trainingslager" und 2 Brevets. Mai: scheussliches Wetter, viel Regen und viel Arbeit, trotzdem ein bißl was gefahren. Ein 400er-Brevet und ein 600er-Brevet, dann Ruhetage und schon irgendwie ein ungutes... weiterlesen →

Umbau auf Super-Kompakt-Kurbel

Ich bin kein Bergfahrer. Ich bin alt. Ich bin schwer. Ich bin nicht leidensfähig. Zumindest denk ich mir das öfter, wenn es in die Berge geht. Als burgenländischer Flachlandradler komme ich auch selten zum Bergtraining - die Hügel bei uns 10mal oder öfter hintereinander hinauftreten ist mir - ehrlich gesagt - zu blöd. Rüber in... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/04

Donnerstag, 26.04.: Ich bin ja noch ein Randonneur-"Lehrling" und heute steht mein 1. Vierhunderter-Brevet auf dem Programm! Ordentlich frühstücken (schon wieder Pasta!), Radl herrichten - kleines Satteltascherl runter,  vom Radhändler meines Vertrauens ausgeborgten (danke Franz!) Ortlieb Saddle Bag (*) montiert, denn heute wird’s auch eine Nachtfahrt und es könnte in den Bergen kühl werden, also Reflektorweste (*)... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/03

Dienstag, 24.04.: Ich stell mir eine Ersatz-Runde zusammen und kurble mit Frust und müden Beinen (das gestrige hin und her und auf und ab war doch etwas mühsam - auf Strava schauts ja eigentlich total flach aus, obwohl die Hügerl hier ziemlich zaaaach sind und der Wind auch hier nur von vorne kommt). Egal, die... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/02

Sonntag, 22.04.: Der 200er-Brevet steht an. Beim Briefing wurde vereinbart, Startverschiebung auf 07:30 (wer will), denn im Hotel gibt’s ab 07:00 Frühstück. Mir ist es recht, ich frühstücke ja im Appartement und kann also um 07:00 Uhr starten und kann gemütlich losfahren (ich brauch ja immer eine Weile, bis ich auf   “Betriebstemperatur“ bin). Gesagt,... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen