Kektura mit dem Rad? Ein Versuch

Ich bin ja für ein Abenteuer immer zu haben. Einsame Gegenden (im relativ nahen Umkreis), selten befahrene Strecken, schöne Landschaft, wenig Menschen - so etwas liebe ich. Und an irgend einem langen, kalten Winterabend bei meinen Streifzügen durch das Internet entdeckte ich den Országos Kéktúra. Das las sich sehr interessant an. "... Der 1165 km... Weiterlesen →

Wieder einmal kein Wetter-Glück in Tschechien, Teil 2

Donnerstag, 07.07.: Nach dem Frühstück geht es ganz kurz bergab - nur den Berg hinunter, und dann stets leicht, aber doch, bergauf. Die Wetterlage ist nicht berauschend, so ca. +14°C, aber immerhin kein Regen (der kommt aber dann später etappenweise). Nach nicht ganz 60 Kilometern bin ich in Jesenik/Freiwaldau. Ich habe ein Foto einer "Villa"... Weiterlesen →

Wieder einmal kein Wetter-Glück in Tschechien, Teil 1

Früher war eigentlich immer alles super bei meinen Touren in/nach Tschechien. Sonnenschein, kein Wind, ideale Strecken, Kultur und Kulinarik... Aber seit 2021 ist das wie verhext. Eine Niederlage, noch eine Niederlage, so kann/darf das nicht weitergehen. also starte ich am 04. Juli den 3. Versuch einer "CZ-Umrundung". Montag, 04.07.: Die Anreise (mit dem Rad) nach... Weiterlesen →

Mein Universal-Gravel-Trekking-Bikepacking-Reiserad

Im April 2019 habe ich mich ja für ein Cannondale Topstone entschieden, da ich mich nach dem Ende meines Berufslebens (bin Rentner seit dem 01.03.2019) ja mehr den Bikepacking-Geschichten und Radreisen widmen will/werde. Seit damals bin ich ja am umbauen, Komponenten testen, ändern, wieder was abmontieren, was neues montieren, probieren etc. Der alte Blogartikel ist... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 3

Sonntag, 08.05.2022 - Tag 3: Das Wetter beruhigt sich, kein Regen heute. Nach dem Frühstück besteigen wir wieder unsere Räder und radeln einen Teil der Routen S02 und N02 nach Velika Polana. Unser Ziel ist die "River'sCool Velika Polana & Copek Mill". Hier, bei der letzten von insgesamt 16 Mühlen gibt es allerhand zu bestaunen:... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 2

Samstag, 07.05.2022 - Tag 2: Gewitter und Regen in der Nacht, beim Frühstück regnet es sich ordentlich ein. Frage unseres Guides: Radfahren oder Plan B? Einhellig alle: radfahren, radfahren, wir wollen radfahren !!! Also, rein ins's Regeng'wand und ab dafür. Geplant war: Teile der Strecke N03 bis Kerkaszentkirály, dann eine Rafting-Tour bis Muraszemenye. Nun ja,... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 1

Ein Projekt mit 15 Projektpartnern aus fünf Ländern (Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien). Das Ziel: Zwei Fernradwege inkl. der erforderlichen Besucherinfrastruktur, naturorientierte Besucherlenkung, Produktentwicklung für individualisiertes, serviciertes Radfahren, Onlinebuchbarkeit, Errichtung eines eigenen Trail Info- & Buchungscenters, Integration eines Naturschutzprogrammes eines nachhaltigen Radtourismus für die regionale Entwicklung entlang des weltweit ersten UNESCO Fünf-Länder-Biosphärenparks zu errichten. Was... Weiterlesen →

Amazon of Europe – Prolog

Ich bin ja wieder einmal zu einer Pressereise / Mediatour eingeladen. Corona hat ja die letzten beiden Jahre einiges verhindert, aber jetzt ist endlich wieder vieles möglich. Natürlich hat es mit Radfahren zu tun. Es geht um eine neue, 1.250 km lange Strecke - "... Radeln Sie durch Österreich, Slowenien, Ungarn, Kroatien und Serbien ...".... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen