Ich habe es doch wieder getan…

Eigentlich will/wollte ich ja bei keinem Wettbewerb mehr antreten. Zu viele Kilometer in zu kurzer Zeit. Zu viele Höhenmeter für einen alten Mann auf einem schwer beladenen Rad. Aber, erstens kommt es anders, als zweitens man es denkt... Ich bekomme ein Mail von meinen Berliner Bekannten/Freunden und zwischendurch ein Hinweis auf die polnischen Kollegen, die... Weiterlesen →

Routen planen, erstellen, bearbeiten

Winterzeit ist Planungszeit. Und so sitze ich einige Stunden am Tag vor dem PC und plane meine Reisen für 2024. Da habe ich mir ja einiges vorgenommen. Von kurzen (3-4 Tage) bis längeren (ca. 14 Tage) Radreisen ist alles dabei. Auf jeden Fall will ich heuer wieder nach Tschechien und endlich auch nach/durch Polen fahren... Weiterlesen →

Winterprogramm: „Zunehmen ohne Reue“

Wir schreiben den zweiten Dezember im Jahr des Herrn 2023. Es ist kalt, es ist windig, es schneit (hier im Burgenland allerdings nur leicht). Das hätte mich früher nicht abgehalten, auf den Crosser - neumodisch "das Gravelbike" - zu steigen, und eine Runde zu drehen. Heuer ist das allerdings anders. Mir kommt es so vor,... Weiterlesen →

Bernauer Heerweg: Bikepacking Berlin – Bernau – Baltische See

Auf der Bikepacking-Seite habe ich diese Geschichte entdeckt, es hat mich irgendwie angesprochen und nachdem ich so weit "oben" noch nie war, war die Entscheidung gleich getroffen: Ich bin dabei! Die Beschreibung sagt(e): "... Die Strecke ist insgesamt kaum technisch und sehr gut fahrbar [weiterlesen] ...", hatte aber dann für mich doch einige Überraschungen bereit!... Weiterlesen →

Zum östlichsten Punkt der Tschechischen Republik, Teil 2

Tag 4: Der härteste Tag Überraschend an dieser kleinen Pension war das doch außergewöhnliche Frühstücksbuffet. Ich habe ordentlich zugelangt, denn ich habe geahnt, was mich erwartet. Umplanung war (wie schon in Teil 1 erwähnt) nicht wirklich möglich: "... kein Netz ...". Wurscht, da musste durch. Noch ungefähr 12 Kilometer bis zum östlichsten Punkt der Tschechischen... Weiterlesen →

Meine (Grob-)Planung für 2020 ist schon abgeschlossen…

Kaum hat das neue Jahr begonnen, werden viele Langstrecken-/Bikepacking-Veranstaltungen bekannt gegeben, und ich weiß gar nicht, was ich alles fahren soll/kann/will/darf. Zumindest ist mein Kalender jetzt schon (fast) voll (sagt zumindest T.) und ich habe mich auch schon für einige Veranstaltungen angemeldet... Den Anfang macht im Mai der Rando Imperator, den ich aus diesen Gründen... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram