06.05.2017: Fast verreckt beim 300er-Brevet…

Nachdem gerade drüben auf FB ein Freund/Bekannter von den Randonneuren "angefixt" wurde und auch dieses Wochenende unterwegs ist, das Wetter hier bei uns im Nordburgenland gerade nicht so radfahrfreundlich ist, krame ich in Erinnerungen. Ich bin ja auch ein paar Brevets gefahren - insgesamt nur 14 Stück (in Österreich, Slowenien und Sardinien) - alle gefinisht,... Weiterlesen →

Velo Melange: 2nd Ride

Andy und Michael laden zur 2. Velo-Melange-Ausfahrt ein: "... Frühlingsklassiker - hügelig ..." steht da. Der Track zum anschauen und downloaden ist auch schon fertig. Ich schaue mir die Strecke an, ein paar "Stiche" sind schon dabei. Kennen tue ich alles, gefahren bin ich auch schon alles, ist nicht so schlimm (denke ich mir). Also... Weiterlesen →

Ostermontags-Hunderter

Schon eine Weile nix gefahren. Wind, Regen, woswasi. Ostern war anstrengend. Kind, Schwiegersohn, Enkelkind, volles Programm (geplant). Regen, Wind und Speiberei (beim Enkelkind) erfordern umplanen etc. - mehr wollt ihr gar nicht wissen... Aber ab heute sind T. und ich wieder Frau/Herr über unsere Zeit. Der Garten ruft nach T., das Rennrad ruft nach mir.... Weiterlesen →

Losradeln, Anradeln, Einradeln, Umradeln…

Bei uns im Burgenland gibt es laut offiziellen Quellen 2.471 km (größtenteils asphaltierte) markierte Radwanderwege und 322 km Mountainbikestrecken (Quelle) und da gibt es dann übers Jahr verteilt natürlich für Touristen und auch Einheimische diverse Aktionen. Bereits Anfang März fand das "Anradeln" zum einläuten der Radsaison im sonnigsten Bundesland Österreichs (vom ewigen Gegenwind war nicht... Weiterlesen →

Velo Melange Opening Ride

Eigentlich bin ich ja - aus verschiedenen Gründen - ein "einsamer Reiter". Als Pensionist/Rentner kann ich ja fahren wann und wo ich will, schnell, langsam... Daher bin ich viel und oft unter der Woche untertags unterwegs. Passt das Wetter, die Stimmung, habe ich Zeit (Pensionisten sind ja - sagt man - grundsätzlich immer im Stress)?... Weiterlesen →

Sonntags-Rollerei

Nun scheint es wirklich so weit zu sein. Der Frühling zieht langsam, aber doch in's Land. Es tönen die Schalmeien, das Landvolk vögelt schon im Freien, es stinkt von den Aborten, kurz: Frühling allerorten! Also nehme ich das Canyon aus dem Schupfen, bin mir allerdings mit der Wäsch nicht so ganz sicher und bin -... Weiterlesen →

28.05.2006: Schwechater Radmarathon

Zur Information (1): Radfahren tue ich (wieder) seit 1997, meinen 1. Radmarathon - den "Neusiedler" fuhr ich 1998. Eine Webpräsenz hatte ich auch ungefähr seit 1998. Eine eigene Domain und eigener Webspace waren damals ja schwer zu bekommen und finanziell (fast) unerschwinglich. Also hatte ich damals Webspace bei den diversen Gratisanbietern - heim.at, nextra, twoday.net,... Weiterlesen →

Wo sind die Zeiten geblieben…

als es noch - ganz gleich zu welcher Jahreszeit - gemeinsame Ausfahrten gegeben hat? Aber die Zeiten ändern sich, Prioritäten verschieben sich, Freundschaften gehen auseinander oder werden zu wenig gepflegt (ja, ich nehme mich selber auch an der Nase) und, und, und... Hier und jetzt noch ein Artikel und Fotos aus der Kategorie "Festplatten-Archäologie": „Kobasica“-Ausfahrt... Weiterlesen →

Mein Rad ist schmutzig, meine Gedanken sind es auch…

Eigentlich wäre es schon an der Zeit vom Rennrad auf den Crosser (oder wie man auch neumodisch sagt: "auf das Gravelbike") umzusteigen, aber die Wetterlage ist hier im Burgenland zur Zeit noch Rennrad-tauglich. Oft sonnig, Temperaturen noch zweistellig. Die Rad- und rennradtauglichen Feld-Wege sind aber schon deutlich dreckiger als sonst. Und so ist der Renner... Weiterlesen →

Endlich wieder einmal aufgerafft…

Etwas über eine Woche bin ich auf keinem meiner Räder gesessen, geschweige denn gefahren. Der Schlechtwettereinbruch brachte stürmischen Wind in's Burgenland, zwischendurch gemischt mit ordentlichen Regenschauern, zweitstellige Temperaturen im unteren Bereich. Das, und meine eigentlich fehlende Motivation (ich muss ja für nix mehr trainieren - hoppla, ganz unvorbereitet sollte ich in Istrien aber auch nicht... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram