PODCAST als „Notizzettel“ und Statusmelder?

Der Winter ist noch nicht vorbei, ich hock viel drinnen und habe auch "lustige" Ideen und mach mir schon allerhand Gedanken, wie ich euch treue Leserinnen und Leser auch heuer mit Lesestoff und (heuer neu) eventuell auch mit gesprochenen Geschichten unterhalten kann, aber hört selbst...: Meine gesprochenen Geschichten könnt ihr (wenn es soweit ist) dann... weiterlesen →

Wo der nette, ältere Herr 2019 herumradeln will/wird

So wie es ausschaut, gibt es momentan verschiedene Gruppen von RadlerInnen: Einige sind stur und fast mit Besessenheit draußen unterwegs, einige sind halt ab und zu draußen unterwegs (da gehöre ich dazu), einige fahren im Wohnzimmer/Keller/??? und messen sich virtuell auf Zwift oder ähnlichen Plattformen mit anderen, einige sind aktive Teilnehmer beim Kurs "... zunehmen... weiterlesen →

Ich glaube, Ostern 2019 wird anstrengend…

Mallorca, Toskana, Umbrien mit dem Rennrad, Tschechien, Istrien, Kroatien mit dem Crosser usw. usf. - alles schon mehrfach erlebt und erfahren, irgendwas Neues sollte es sein! Und so entdeckte ich 2016 oder so den "Giro Sardegna". Das las sich sehr, sehr interessant an und 2017 war es dann soweit - ich meldete mich für die... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/04

Donnerstag, 26.04.: Ich bin ja noch ein Randonneur-"Lehrling" und heute steht mein 1. Vierhunderter-Brevet auf dem Programm! Ordentlich frühstücken (schon wieder Pasta!), Radl herrichten - kleines Satteltascherl runter,  vom Radhändler meines Vertrauens ausgeborgten (danke Franz!) Ortlieb Saddle Bag (*) montiert, denn heute wird’s auch eine Nachtfahrt und es könnte in den Bergen kühl werden, also Reflektorweste (*)... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/03

Dienstag, 24.04.: Ich stell mir eine Ersatz-Runde zusammen und kurble mit Frust und müden Beinen (das gestrige hin und her und auf und ab war doch etwas mühsam - auf Strava schauts ja eigentlich total flach aus, obwohl die Hügerl hier ziemlich zaaaach sind und der Wind auch hier nur von vorne kommt). Egal, die... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/02

Sonntag, 22.04.: Der 200er-Brevet steht an. Beim Briefing wurde vereinbart, Startverschiebung auf 07:30 (wer will), denn im Hotel gibt’s ab 07:00 Frühstück. Mir ist es recht, ich frühstücke ja im Appartement und kann also um 07:00 Uhr starten und kann gemütlich losfahren (ich brauch ja immer eine Weile, bis ich auf   “Betriebstemperatur“ bin). Gesagt,... weiterlesen →

„Trainingslager“ Sardinien 2018/01

Donnerstag, 19.04.: Ich bin quasi schon im Urlaubsmodus, stell also meinen Bulli in den Hof und fange an mein Glumpert für eine Woche Sardinien (Giro Sardegna - 1.000 km) einzuladen. Sardinien deshalb, weil ich voriges Jahr eigentlich sehr begeistert war (Gschichtl Teil 1 und Teil 2). Ein nicht zu kleines Kisterl beinhaltet diverse Ladegeräte für... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen