Festplatten- bzw. Blog-Archäologie: Mai 2008

Ein Hexenschuss und/oder ein beleidigter Ischias-Nerv zwingt mich auf die Couch und/oder vor den PC, denn stehen, gehen oder gar Radfahren (hab ich getestet) ist mit starken Schmerzen verbunden. Also werden wieder zwei alte Geschichten herübertransportiert/aufgewärmt... 22.05.2008: Radmarathon Nr. 53 - "Schwechater" Der „Schwechater“-Radmarathon ist Geschichte… Nach etlichen (erzwungenen – weil absolutes Scheißwetter) trainingsfreien Tagen geht’s... Weiterlesen →

Ich hab mich endlich wieder einmal aufgerafft…

... zu einer Runde mit (ein wenig) mehr als 100 Kilometer und ein paar Höhenmeter. Denn eigentlich ist die Luft draussen. Die Pandemie hat ja so ziemlich alle meine Teilnahme-Pläne an Bikepacking-Events im Ausland für 2020 und auch 2021 durcheinander gebracht, weil: verschoben/abgesagt/unerreichbar wegen Reisebeschränkungen - und auch die "privat" organisierten und gemachten Reisen waren... Weiterlesen →

Festplatten- bzw. Blog-Archäologie: Dezember 2007

Aus diversen Gründen (dazu später mehr) habe ich meinen alten Blog aufgeräumt/bereinigt, einiges (eigentlich vieles) gelöscht, alte Geschichten gefunden... Alles, was mit Rennrad oder MTB zu tun hat werde ich (so habe ich es mir zumindest vorgenommen) hier herüber transportieren. Den Anfang machen 2 kurze Geschichten vom Dezember 2007: 24.12.2007: Weihnachtsausfahrt Heute bin ich die... Weiterlesen →

Hungarian Divide 2021 – Nachtrag

War offensichtlich eine harte Geschichte heuer. Und ich war also nicht der Einzige, der die Geschichte nicht fertig gemacht hat... In terms of numbers, the event summary is: SOLO category: 11 riders; 8 finishers; 3 non-finisher TOUR category: 82 riders; 32 finishers; 50 non-finisher Total: 93 riders; 40 finishers; 53 non-finisher Hinweis: Die mit (*) gekennzeichneten... Weiterlesen →

Hungarian Divide 2021

Bikepacking in Ungarn. Schöne Gegend, anstrengende Routen, freundliche Menschen, gutes Essen... Beim 5 Peaks 500 war ich gut dabei, voriges Jahr war es nicht so prickelnd und heuer wollte ich alles wieder gut machen - aber was soll ich sagen... Aber der Reihe nach: Tag 0 - Die Anreise: Ausnahmsweise hat der Zug nach Wien... Weiterlesen →

Frust im August oder: Man lernt nie aus

Hier in diesem Beitrag gestehe ich: Zeitweise setzt mein Hirn aus. Denn ich fahre ja doch schon eine Weile mit Rennrad, Crosser, Reiserad, bin versiert im Patschen reparieren und anderen kleinen Reparaturen, was bei einer Ausfahrt anfallen kann. Aber manchesmal... Der Reihe nach: Ich denke mir eine schöne Runde aus: Irgendwie nach Sopron, dann Brennberg... Weiterlesen →

Zum östlichsten Punkt der Tschechischen Republik, Teil 2

Tag 4: Der härteste Tag Überraschend an dieser kleinen Pension war das doch außergewöhnliche Frühstücksbuffet. Ich habe ordentlich zugelangt, denn ich habe geahnt, was mich erwartet. Umplanung war (wie schon in Teil 1 erwähnt) nicht wirklich möglich: "... kein Netz ...". Wurscht, da musste durch. Noch ungefähr 12 Kilometer bis zum östlichsten Punkt der Tschechischen... Weiterlesen →

Zum östlichsten Punkt der Tschechischen Republik, Teil 1

Im Nachhinein betrachtet, war mein Abbruch vorige Woche doch eher Glück, sonst wäre ich vermutlich irgendwo in oder zwischen den Fluten gestrandet... Trotzdem lässt die Reiselust nicht nach und nach wiederholtem Studium der diversen Wetterseiten habe ich mich entschlossen, einen 2. Versuch am "Tschechischen Weg" zu wagen - allerdings wende ich mich diesmal der östlichen... Weiterlesen →

Die schönsten Strophen sind die KataStrophen…

Die Idee war gut, die Planung und Ausführung mangelhaft. Irgendwie/irgendwann habe ich im Internet eine Seite entdeckt: Ca. 2.000 km wandern an der tschechischen Grenze entlang - auf Deutsch der "Tschechische Weg" genannt. Das fand ich (und finde noch immer) höchst interessant. Also etwas hineingelesen, die *.gpx heruntergeladen und mit/auf mapy.cz und Komoot etwas nachbearbeitet... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen