Ein Hunderter zum Weltfahrradtag

Am Freitag 3. Juni ist der Weltfahrradtag. Der wurde 2018 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Das ist mir eigentlich wurscht, denn ich fahre ja nach Lust und Laune. Aber wenn es sich schon so ergibt und noch dazu schönes Wetter ist... Schnell eine Runde zusammengestellt, heute das Topstone gewählt, denn da teste ich... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 3

Sonntag, 08.05.2022 - Tag 3: Das Wetter beruhigt sich, kein Regen heute. Nach dem Frühstück besteigen wir wieder unsere Räder und radeln einen Teil der Routen S02 und N02 nach Velika Polana. Unser Ziel ist die "River'sCool Velika Polana & Copek Mill". Hier, bei der letzten von insgesamt 16 Mühlen gibt es allerhand zu bestaunen:... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 2

Samstag, 07.05.2022 - Tag 2: Gewitter und Regen in der Nacht, beim Frühstück regnet es sich ordentlich ein. Frage unseres Guides: Radfahren oder Plan B? Einhellig alle: radfahren, radfahren, wir wollen radfahren !!! Also, rein ins's Regeng'wand und ab dafür. Geplant war: Teile der Strecke N03 bis Kerkaszentkirály, dann eine Rafting-Tour bis Muraszemenye. Nun ja,... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail – Teil 1

Ein Projekt mit 15 Projektpartnern aus fünf Ländern (Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien). Das Ziel: Zwei Fernradwege inkl. der erforderlichen Besucherinfrastruktur, naturorientierte Besucherlenkung, Produktentwicklung für individualisiertes, serviciertes Radfahren, Onlinebuchbarkeit, Errichtung eines eigenen Trail Info- & Buchungscenters, Integration eines Naturschutzprogrammes eines nachhaltigen Radtourismus für die regionale Entwicklung entlang des weltweit ersten UNESCO Fünf-Länder-Biosphärenparks zu errichten. Was... Weiterlesen →

Amazon of Europe Bike Trail

Im Oktober 2019 habe ich das erste Mal davon gelesen - in der Tageszeitung "Kurier". Dann nochmal irgendwann im März 2021, da tauchte ein Link in meiner Timeline auf, oder war es noch ein Zeitungsartikel, ich weiß es nicht mehr... Jedenfalls war mein Interesse geweckt, ich steh' ja total auf sowas: "... Der Amazon of... Weiterlesen →

Zwischenmeldung: Platz 23 von 37

Nun ist es amtlich. Die Blogwahl von Fahrrad.de ist zu Ende, die Stimmen sind ausgezählt, das Ergebnis ist für mich - ich sag einmal so - verbesserungswürdig. Irgendwie habe ich ja nur einen "Werbeartikel" hier veröffentlicht, das war vielleicht zu wenig. Oder liegt's daran, dass mein Blog nicht gut genug ist, die Geschichten nicht aufregend... Weiterlesen →

Kein Rückblick. Keine Vorschau.

Ich hab's ja nicht so mit Weihnachten und Silvester. Für mich ist das halt ein neues Datum im/am Kalender, nix besonderes. Ok, ein neues Jahr beginnt und damit eine neue Statistik. Sonst bleibt alles beim alten. Ich fahre wann und wie ich will. Manchmal schnell, meistens langsam. Aber immer mit Freude. Klassisch ist bei mir... Weiterlesen →

Früher war viel mehr

Ja, früher war viel mehr. Mehr Ehrgeiz und Motivation. Mehr Kraft und Ausdauer. Mehr Gelenkigkeit. Fahren bis -10°C. Mehr Geselligkeit. Mehr Sex und Geld. Jeden Monat bei den diversen "Herausforderungen" auf Strava ein Kreuzerl gemacht. Sogar ein paar Mal die letzten Jahre versucht #festive500 zu absolvieren, einmal ist es mir auch gelungen (damit wir beim... Weiterlesen →

Fünfstellig

Mit der heutigen | gestrigen Ausfahrt habe ich die 10.000 Kilometer-Marke heuer erreicht. Ich habe ja so ein privates "Plansoll" - das wären 12.000 Kilometer im Jahr, aber wenn ich sie nicht erreiche, ist es mir auch egal. Die letzten 10 Jahre habe ich immer zwischen knapp 10.000 und knapp 14.000 heruntergekurbelt - und gut... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram