Ein halber Hunderter geht (fast) immer…

Heute kein Nebel, dafür kräftiger Wind (der hat vermutlich den Nebel verblasen). Temperaturen im (unteren) zweistelligen Bereich - also wird der geplante Ruhetag verschoben, denn so ein Wetter muss man ja ausnutzen. Ich hole mein Topstone, quasi mein Universal-Gravel-Crosser-Reise-Rad, aus dem Schuppen und denke mir eine Runde mit ordentlich Feld-/Wald-Weg-Anteil aus, denn manche der hektischen... Weiterlesen →

Ich bin wieder einmal nominiert…

Irgendwie war 2020 gar keine Wahl zu den Top-Fahrrad-Blogs, heuer ist die Wahl in neuer Auflage zurück. Darüber, dass ich wieder nominiert bin, freue ich mich natürlich riesig und bitte um eure Stimme! Details zur Blogwahl - Teilnehmerliste, Spielregeln, Preise... findet ihr hier. Die Abstimmung geht ganz einfach und schnell: Auf der Seite zur Blogwahl... Weiterlesen →

Immerhin: Eine erste kurze Reise

Dringend notwendig für das seelische Befinden ist/war endlich wieder einmal eine etwas längere Radtour abseits der Hausrunden. Die Lockerungen bezüglich der Covid-Verordnungen lassen endlich so etwas wie ein kleines Gefühl von Normalität aufkommen. Auslandsreisen sind/werden schön langsam wieder möglich, aber die Ein-, Aus-, Durchreise-Bestimmungen etc. ändern sich noch täglich. Aber immerhin: Inlandsreisen sind leichter. Die... Weiterlesen →

Auf und ab im Wienerwald

1. RST Frühlingsklassiker Etappe 4 – Wienerwald Es herbstelt. Zwei Wörter reichen, um die aktuelle Wetterlage zu beschreiben. Seit einer Woche studiere ich die Wetterprognosen. Im Fernsehen, im Internet, auf/in allen möglichen Apps. Ich möchte doch noch die ausstehende Etappe fahren. Es ist kühl, windig, es regnet immer wieder. Niedrige Temperaturen sind mir egal, der... Weiterlesen →

Kreuz und quer durch die „Bucklige“

1. RST Frühlingsklassiker Etappe 3 – Bucklige Welt Eine ordentliche Runde durch die Bucklige? Gerne, da kenne ich mich aus, da gibt es wahrscheinlich/hoffentlich keine unliebsamen Überraschungen. Und nachdem ja in der Ausschreibung steht: "... Etappen müssen nicht zwingend vom Startpunkt aus gefahren werden – man kann auch an einem anderen Startpunkt beginnen und die... Weiterlesen →

Nach Bruck und zruck…

Ich merke, mit zunehmendem Alter (?) werde ich um diese Jahreszeit immer fauler: Lieber hocke ich vor dem Computer (stundenlang) oder dem Fernseher (nicht so lange), als auf einem meiner Räder... Aber die Waage erinnert und mahnt doch, dass etwas mehr Bewegung nicht schlecht wäre, denn die im Wintersemester beim Kurs "... Zunehmen ohne Reue... Weiterlesen →

Wochenrückblick 04-06/2019

Nun ja, viel hat sich auch zwischen Mitte/Ende Jänner bis jetzt (Anfang Februar) auch nicht getan, 6 Ausfahrten stehen bis dato im Kalender - alle mit dem Crosser. Mit dem Crosser deshalb, denn ich hab keine Winterschuhe fürs Rennrad und so wie bei uns öfters der Wind pfeift, kann ich in den Wald ausweichen... Ende... Weiterlesen →

Reise nach Großmürbisch Nr. ??

Vor einigen Wochen läutete das Telefon. Frau Lotte ist dran: "... mia foan so umman 11. August herum wieder amoi noch Großmürbisch, foast mit? ...". Da brauch ich nicht lange überlegen, ich studiere meinen Kalender und sage kurz darauf zu. Großmürbisch - da waren "wir" seinerzeit mindestens einmal im Jahr. Die Gruppe hat sich inzwischen... Weiterlesen →

Mein 2. Vierhunderter-Brevet…

Wieder was dazugelernt - aber dazu später. Samstag, 12.05.2018, der 400er-Brevet mit Start und Ziel bei der Tennishalle in Haid bei Ansfelden steht an. Top organisiert wie immer von Ferdinand Jung. Ich hab schon einige Tage vorher mein Rad hergerichtet (für den 400er gilt doch eine andere "Konfiguration", als für eine gemütliche Ausfahrt - in... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen