auf und ab in der „Buckligen“…

Es ist wieder Samstag. Eine 100+ Ausfahrt? Natürlich! Aber wohin? Mit dem "Einser-Radl" und der "Sonntags"-Wäsche eine Runde um den See um zu sehen und gesehen zu werden? Lieber nicht, denn die Anzahl der Rad-Touristen (die teilweise mit völlig hirnlosem Fahrverhalten und jegliche Verkehrsregeln missachtend - und noch dazu ohne Helm - unterwegs sind) machen... weiterlesen →

Das Fleisch war willig, aber der Geist war schwach…

Eigentlich wäre heute so ein Tag gewesen: Auf der Couch liegen und Unterschichtenfernsehen guggen oder im Garten im Schatten in der Hängematte liegen und den Vögeln zuhören, aber nachdem ich ja in baldiger Bälde bei einer Radl-Geschichte mit einem Bergfaktor 15 mitfahre sollte ich vielleicht ein paar Höhenmeter machen... Also, das Canyon herausgeholt und wieder... weiterlesen →

Nur ein gemütlicher Hunderter…

Eigentlich wollte ich heute eine Zweihunderter-Schneeberg-Runde drehen, aber der Pensionisten-Stress... - spät aufgestanden, ausgiebig frühstücken, Zeitung lesen, ein bissl telefonieren (und einen Spätnachmittag-/Früh-Abend-Termin ausmachen) und auf einmal: hoppla, es ist ja schon fast 11:00 Uhr! Also wird auf einen Hunderter umdisponiert, aber wohin? Irgendwie, irgendwo in die Bucklige oder so. Also rüber nach Mattersburg, locker... weiterlesen →

Bucklige 2019/01

Die Wettervorhersage lautet: "... trocken, sonnig, bis 20°C, windig ...". Also perfektes Wetter für eine Tour in die Bucklige Welt. Trocken und windig stimmte. Jedoch war es noch etwas kühl am frühen Vormittag: 11°C zeigt die Wetterstation. Also kurz/kurz + Knielinge + Ärmlinge + Windweste - und es war richtig gewählt. Ich rolle hinüber nach... weiterlesen →

Coffeeneuring 04/2018 / auweh in der „Buckligen“

Der Plan war folgender: Den vielleicht letzten "schönen" Herbsttag nutzen, nochmal rüber in die "Bucklige" (war heuer eh viel zu selten drüben) und irgendwie/irgendwo herumgurken, bei Gelegenheit nicht nur einen (oder zwei) Schnitt (herber Most und süsser Most) gespritzt trinken, sondern auch einen Kaffee oder so - wegen der Challenge. Doch es kam anders. Bei... weiterlesen →

Wochenrückblick 40/2018

Wenn mich jemand fragt: "... wo, bzw. was bist gefahren in letzter Zeit? ..." muss ich schon manchesmal überlegen. Hab ich schon Gedächtnislücken, bring ich gar schon einiges durcheinander? Und da ein Blog ja quasi ein Tagebuch ist, gibts jetzt eine neue (eventuell dauerhafte) Rubrik: den Wochenrückblick. Ich fahre ja viel alleine, das hängt (auch)... weiterlesen →

Bucklige, wieder einmal

Manfred "Doctor" S. hat eine Runde ausgeschrieben: "... Leberkäse-Semmeln bei den letzten "richtigen" Fleischhackern, Mittagessen am Stickelberg und ein paar Höhenmeter ..." Es wird ein wunderschöner Herbstag, sagt der Wettebericht und die diversen Apps. Um 07:00 Uhr früh ist doch noch etwas frisch: 8°C zeigt das Thermometer. Also steh ich wie eine Tussi vor dem... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen