Fahrrad-Mitnahme in italienischen Zügen online buchen – schier unmöglich!

Ich starte am 01.06. beim Tuscany Trail. Aus verschiedenen Gründen möchte ich nicht mit dem Auto anreisen:

  • Für knapp 2.000 Kilometer (hin und retour) braucht mein Bulli eine Menge Diesel,
  • wo stelle ich meinen Bulli für ein paar Tage hin (in Massa oder in Orbetello),
  • Ich habe ja keine Ahnung, wie lange ich für die Strecke brauchen werde (aus bekannten Gründen muss ich mich nicht hetzen, kann mir auch die Gegend anschauen etc.),
  • und so weiter und so fort.

Also An- und Heimreise mit dem Zug. Scotty schlägt mir einen Reiseverlauf vor, allerdings kann ich (für mich und für mein Rad) nur ein Ticket bis Udine kaufen. Und das ist schon mühsam genug, nur 5 oder 6 (weiss nicht mehr genau) Fahrrad-Abstellplätze im Railjet ist doch ein Witz. „… fahrt mit der Bahn, Leute! Umwelt, CO2, Nachhaltigkeit, blablabla …“

Und dann folgt der Versuch, über die Trenitalia die restliche Strecke online zu buchen. Gut, dass ich so ein ausgeglichener, ruhiger, nicht zu Wutanfällen neigender Bursche bin…
Denn es geht ganz einfach nicht! Ich könnte die Strecke buchen, dazwischen ist aber ein Teilstück mit einem Intercitynotte – und die nehmen keine Fahrräder mit. Fahrräder nur in Regionalzügen, dass weiss ich schon (ich habe mich ja hinreichend informiert). Nur Regionalzüge buchen von Udine nach Massa – ginge (warum ist mir unbegreiflich) nur auf 2 Etappen? Ok, ich legs testweise in den Warenkorb, dann kann ich aber keine Fahrrad-Reservierung dazu buchen.
Aber es gibt ja eine Hilfeseite und eine Kontakt-email-Addy. Also schreibe ich meine Probleme und Wünsche und bekomme relativ schnell auch eine Antwort. Was soll ich sagen. Wenn ich meinen Apfelbaum im Garten gefragt hätte, hätte ich dieselbe Antwort bekommen…
Also, die einzig mögliche Lösung ist offensichtlich folgende:
In Udine zum Schalter, Ticket(s) (?) kaufen…

Wenn ich dann wieder daheim bin (so zwischen dem 06. und 10.06.) werde ich berichten…


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com


3 Kommentare zu „Fahrrad-Mitnahme in italienischen Zügen online buchen – schier unmöglich!

Gib deinen ab

  1. Oh, das kennen wir gut! Wir hatten noch vor jeder Zugfahrt über die Grenze mit unseren Fahrrädern Probleme. Wirklich schade! Lass dich nicht ärgern, irgendwie kommst du schon hin/zurück. Im Notfall Fahrrad in kleinere Teile zerlegen und in Frischhaltefolie einwickeln, dann ist es ein Gepäckstück 😉
    Gute Reise und viel Spaß, Julia und Walter

  2. Fahrradl und Bahn, die zwei warten noch auf die „große Liebe“. Regionalzug von Bologna nach Florenz fährt nur bis Prato. Umsteigen. Italienische Jungs steigen einfach in den nächsten Zug ein. Wir sollen es ihnen gleich tun. Nämlich: einfach einsteigen. Und warten was passiert. Nichts ist passiert, außer dass ein alter Herr uns „junge“ Ladies angemurrt hatte. Im Railjet musst du auf alle Fälle reservieren. Und erraten wo sich der Fahrradwaggon befindet. Bei einem Doppelzug ist das ganz am Anfang und gaaanz am Ende. Frag mich :-)) , denn Bahnangestellte wissen es nicht. Die sind flexibel und posaunen über den Lautsprecher: “ Achtung, geänderte Waggonreihenfolge“. Viel Erfolg bei weiteren Hin- und oder Rückfahrten. ( Nicht zu empfehlen ist der Flixbus ) Der lässt dich glatt stehen. LG Ch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen