PODCAST als „Notizzettel“ und Statusmelder?

Der Winter ist noch nicht vorbei, ich hock viel drinnen und habe auch „lustige“ Ideen und mach mir schon allerhand Gedanken, wie ich euch treue Leserinnen und Leser auch heuer mit Lesestoff und (heuer neu) eventuell auch mit gesprochenen Geschichten unterhalten kann,
aber hört selbst…:

Meine gesprochenen Geschichten könnt ihr (wenn es soweit ist) dann hier hören!

Was haltet ihr davon?


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!



Booking.com


2 Kommentare zu „PODCAST als „Notizzettel“ und Statusmelder?

Gib deinen ab

  1. hallo rudi, freue mich schon auf deine news.

    aber jetzt kommt es: ich starte am 18.05.2019 zu tour 60!(seeumrundung).
    vorbereitungen laufen schon und wäre leiwand wenn du auch dabei sein könntest!!

    lg hubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen