Rando Imperator – Abbruch bei km 349,40

Donnerstag, 02.05.: Aufgeregt bin ich wie ein kleiner Bub! Mein 1. Radreise-Abenteuer (?) steht an... Ich starte beim "Rando Imperator" (als einer von über 300 Teilnehmern, laut Liste), Variante München - Ferrara. Ich verzichte auf eine Anreise mit dem Bulli, sondern fahre mit dem Zug. Tickets online gecheckt, Hotel in München gecheckt. Heimreise? Entweder mit... weiterlesen →

Sardinien 2019 – doch keine 1.000 km…

Samstag, 20.04.: Runter vom Schiff, im nächsten Cafe Frühstück und dann doch noch fast 300 Kilometer bis zum gebuchten Quartier. Glumpert ausgeladen, aufs Rad gesetzt und eine kurze Orientierungsrunde gefahren. Dann bin ich ins Hotel Sighientu (quasi die "Zentrale" des heurigen "Giro Sardegna") und hab mein Startsackerl geholt. Dann ins Hotel Setar zum Brevet-"Briefing". Zurück ins... weiterlesen →

N+1: Neues Bike, neues Glück !?

Seit Mitte des vorigen Jahres studiere ich diverse Blogs, Testberichte, Hersteller-Seiten, Kataloge (analog und digital), besuche Rad-Händler in der näheren und weiteren Umgebung auf der Suche nach dem (für mich) perfekten Reise-Allround-Universal-Rad. Warum? Nun ja, ich bin jetzt Pensionist, muss also nicht (mehr) irgendwie/irgendwo/irgendwann zeitgerecht antreten (außer T. wachelt mit einer rot markierten to-do- oder... weiterlesen →

Leithaberg-Radmarathon 2019

Vor vielen, vielen Jahren bin ich ja sehr viele Radmarathons gefahren. Unter anderem auch den "Neusiedler" - 15 Jahre in Folge! Den Leithaberg-Radmarathon bin ich nur einmal - 2009 (und nicht einmal fertig) - gefahren. Edi hat mich erinnert: "... Lange, lange ist her, dass du bei unserem LEITHA.BERG-Radmarathon selbst dabei warst (2009), damals noch für das legendäre... weiterlesen →

Bucklige 2019/01

Die Wettervorhersage lautet: "... trocken, sonnig, bis 20°C, windig ...". Also perfektes Wetter für eine Tour in die Bucklige Welt. Trocken und windig stimmte. Jedoch war es noch etwas kühl am frühen Vormittag: 11°C zeigt die Wetterstation. Also kurz/kurz + Knielinge + Ärmlinge + Windweste - und es war richtig gewählt. Ich rolle hinüber nach... weiterlesen →

Frühlingsanfang? Frühlingsanfang!

"... Das kalendarische Frühjahr beginnt zur Frühlings-Tagundnachtgleiche, wenn die Sonne genau über dem Äquator steht. Im März wandert der Zenit der Sonne von Süden nach Norden und sorgt auf der Nordhalbkugel für längere Tage und steigende Temperaturen. In Europa beginnt zu diesem Zeitpunkt der Frühling ..." (Quelle) Also ist ja eine Start-in-den-Frühling-Ausfahrt angesagt. Am vergangenen Sonntag war ja schon fast "kurz/kurz-Wetter" - einige... weiterlesen →

Wochenrückblick 07-09/2019

Noch nix aufregendes... Es gibt kalte Tage und es gibt warme Tage (also, wenn das Thermometer zweistellige Temperaturen anzeigt). Ich drehe mehr oder weniger gut gelaunt ein paar Standard-Runden: Nach Bruck und zruck, Wr. Neustadt-Runderl, Koglrunde in irgendeiner Variante etc. Zwischendurch ärgere ich mich über die Firma Specialized weil: "... Grund war die Suche nach... weiterlesen →

Was mich heute geärgert und/oder gewundert hat

So fahre ich heute mit dem Crosser dahin: Kirschblütenweg, dann entlang des Truppenübungsplatzes auf den diversen Wanderwegen, die es unzählige hier im Bezirk Neusiedl gibt - "Martalwaldweg" / "Weinriedenweg" / "Kalvariebergweg" usw. usf. und auf sonstigen Feld- und Waldwegen. Bei der Heimfahrt am Neusiedler See Radweg denk ich mir (so ungefähr auf Höhe "Hexenbründl"): "...wieso... weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen