Gabeltausch beim Topstone: Schwere Niederlage

Ich glaube, ich hab’s eh schon in einigen meiner Reiseberichte erwähnt, dass ich am Setup meines Cannondale Topstone arbeite, weil ich noch nicht ganz zufrieden bin. Unter anderem will/wollte ich eine Gabel mit „Ösen“, damit ich das Reisegepäck-Gewicht ein bisschen verteile, bzw. die Anordnung nach meinem Geschmack machen kann.

Bei den neuen Modellen des Topstone entdeckte ich eine Gabel mit Ösen. Also startete ich einen (vergeblichen) Versuch, von Cannondale Antwort auf meine Frage, ob diese Gabel in mein Modell passen würde, zu bekommen. Details dazu hier.

Der zweite Versuch – bei Starbike, einem Cannondale-Händler in Wien war (vorerst) erfolgreicher. Binnen 4 Tagen kam eine Antwort auf mein Mail „… wir können dir eine Gabel besorgen …“. Die Lieferfrist verschob sich, verschob sich nochmal und dann war es endlich soweit: Die Gabel war eingetroffen.

Also, Rad nach Wien bringen und nach kurzer Zeit war klar: Die Gabel passt (trotz gegenteiliger Auskunft eines Cannondale-Mitarbeiters) definitiv nicht!
Also doch mit einem gewissen Frust wieder nach Wien, Rad im „Urzustand“ wieder abholen. Super, dass nicht einmal Cannondale-Mitarbeiter wissen, ob bei einer Modellreihe Komponenten zusammenpassen oder nicht…

Nachdem ja auf elektronische Nachrichten (weder über die Support-Mail-Addy, noch über die diversen sozialen Medien) irgendjemand von Cannondale ein Ohrwaschl rührt, schickte ich einen Brief (hier zum Download oder zum lesen) mit der „normalen“ Post.

Ich bin gespannt, ob ich eine Antwort bekomme und werde berichten.

P.S.:
Trotz intensiver Suche und Befragung diverser Spezialisten habe ich noch immer keine Gabel mit „Ösen“, auch „gear/rack/fender mounts“ genannt, gefunden…
Momentan ist folgende Gabel verbaut:
Full Carbon, 1-1/8″ to 1-1/4″ steerer, 55mm OutFront offset, flat mount disc, internal routing, 12×100 thru axle
Sollte also irgendwer eine passende Gabel (mit Ösen !) irgendwo (online oder offline) finden: Bitte bei mir melden!


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen