Rückblick – Winterruhe – Vorschau

Das Jahr ist bald aus und viele Blogger-Kolleg/inn/en posten einen Rückblick und – nachdem ja doch schon einige Veranstaltungs-Termine für 2020 fixiert und die Anmeldungen schon offen sind – auch eine Vorschau. Na dann verrate ich halt auch einiges – momentan regnet es bei uns nämlich, und so werde ich keine Ausfahrt machen.
Ich bin ja nicht so der Ehrgeizler, der unbedingt jeden Tag aufs Rad muss und/oder (wofür auch immer) trainieren muss. Ich fahre gerne und auch oft, aber ich habe auch meine faulen Tage, da hock ich herum, lese, schaue in den „Fernseher für Arme“ (mein Schwedenofen mit Glasfenster), träume und entwerfe/plane Touren für 2020…

Mein selbstauferlegtes „Jahres-Soll“ (ein wenig Ehrgeiz habe ich doch) an gefahrenen Kilometern habe ich schon vor einer Weile erreicht (gerne könnt ihr mir auf Strava folgen) und so treibt es mich nicht immer hinaus.

Ich tüftle momentan auch an einem neuen Setup für mein Reiserad, einiges war heuer noch nicht so optimal, durchforste analoge und digitale Kataloge, lese Reiseberichte, Ausrüstungstipps etc. Details, wenn es an der Zeit ist.

Nebenbei habe ich mich auch schon für zwei „Geschichten“ angemeldet: für den „Rando Imperator“ (warum ich den das 2. Mal fahre habe ich hier geschrieben), und ein 530 Kilometer langes Bikepacking-Abenteuer in Polen – Pomorska 500!

Ein paar weitere Bikepacking-Geschichten habe ich noch auf dem Radar, da sind die Termine noch nicht genau festgelegt und/oder es bedarf noch einer familiären Klärung, ob ich überhaupt so viel fahren darf… Die Zeit dafür hätte ich ja auf jeden Fall (bin ich doch seit 01.03.2019 Penisionist/Rentner), aber die Familie soll auf keinen Fall zu kurz kommen und meine finanzielle Lage ist auch nicht so rosig. Also schaumma amoi…

Jedenfalls werde ich die Bikepacking-Geschichten nicht im „Race“-Modus fahren (mehr dazu hier), auch dass habe ich schon (hier oder in einem Forum?) erwähnt, denn ich will ja auch etwas von Land und Leuten sehen/haben. Daher werde ich auf jeden Fall eher Veranstaltungen präferieren, wo es kein Zeitlimit gibt (soweit es solche gibt). Und ein paar kürzere (so zwei bis vier Tage) Touren werden sich sicher auch wieder ausgehen…

Ich werde berichten!


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen