Noch ein Tool zur Touren-/Reise-Dokumentation entdeckt!

Nach einer längeren Tour/Ausfahrt oder einer kürzeren Reise, die ja immer meistens von einigen/etlichen Jausen-/Foto-/Pinkel-/wtf-Stopps unterbrochen wird, stellen sich dann bei Erzählungen im Freundes-/Verwandten-Kreis, durchschauen der Fotos immer die selben Fragen: „… Wo war das? Wie lange bist du dort gehockt? Gibt’s mehr Infos? …“

Daher habe ich mich ja vor einiger Zeit nach Möglichkeiten der Touren- bzw. Reise-Dokumentation über reine Blog-Beiträge hinaus umgesehen, und auch bald etwas entdeckt: Mit Google My Maps kann man allerhand anstellen/darstellen – einen kurzen Bericht gibt’s hier.

Allerdings habe ich jetzt noch etwas entdeckt: uMap (auf Openstreetmap-Basis).

Beide sind sich ziemlich ähnlich und bieten allerlei Gestaltungsmöglichkeiten. Mehrere Ebenen, Routen, Texte, Bilder, POIs importieren/hinzufügen etc. Bei beiden können die fertigen Karten entweder verlinkt oder in die eigene Website eingebettet werden…

Mir persönlich gefällt – nach den bisher testmässig erstellten Karten (eine in Google My Maps hier  und eine in uMap hier) uMap besser. Hier hat man – was mir am besten gefällt – eine größere Auswahl an Karten-Stilen und die Bearbeitung ist nach kurzer Einarbeitszeit relativ einfach (es gibt auch eine Anleitung).

Jetzt gehören halt nur mehr ein paar Reisen gemacht, (trotzdem auch) ein paar analoge Notizen gemacht und sämtliche Routen, Fotos, POIs, Notizzettel etc. in einen eigenen Ordner gepackt, um in langen Winternächten / Schlechtwetterphasen etc. ordentliche Karten zur Dokumentation zu erstellen…


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen