Hainburg-Runde

Die Mailbox ist voll und unter anderem eine Frage: „… fährst du nix mehr, du postest keine Geschichten …“. Doch, doch, ich mach schon meine Kilometer (und dokumentiere eh alles brav aus Strava). Momentan nicht extrem viele, denn ich muss ja
a) auf nichts mehr hintrainieren (Wettkämpfe fahre ich ja schon lange nicht mehr und die Brevet-Saison ist auch schon fast vorbei – am 09. September fahre ich noch höchstwahrscheinlich einen 200er in Slowenien),
b) außerdem hab ich ja auch einen Obst- und Gemüse-Garten und da ist jetzt Erntezeit und es gehört ja alles verarbeitet und der Wintervorrat angelegt (ernten und einlegen und einkochen fast ohne Ende),
c) und außerdem schreib ich ja nicht über jede Pimperl-Runde eine Geschichte…

Aber bitte:
Heute war nix mit arbeiten und/oder ernten, einlegen, einkochen…, das Wetter war auch wieder (nach dem verregneten und windigem Wochenende) „rennradtauglich“ und so nehm ich meine „Einser-Karotte“ (das Simplon Serum), überlege mir eine Runde mit 100 oder ein bißl mehr Kilometern und rolle Richtung Hainburg. In Bruck hole ich mir bei der Tanke einen Espresso, überlege kurz, und fahre weiter nach Hainburg. Den Braunsberg lasse ich aus, ich war eh schon oft genug oben und mit dem Simplon mit dem Ritzelpaket fürs flache Land tut die Auffahrt schon weh… Ein kurzer Blick auf die Uhr – Bratislava und über Kittsee heimwärts könnt sich ausgehen, aber nach einem weiteren Blick in mein Tascherl (*) ist diese Variante Geschichte – ich hab keinen Personalausweis dabei…
Also ein Schwenk Richtung Edelstal und über Gattendorf, Zurndorf (Jausenpause beim Supermarkt) und Weiden (Spritzerpause beim Enzo) nach Hause. Wie üblich, gibts die Runde hier zum anschauen/nachfahren…


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

 

Danke fürs teilen und/oder liken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen