Multiple Ride Mapper / Heatmap ohne Strava Premium-Account

Ja, ich bin (natürlich) auch auf Strava. Aber ich bin nur ein "einfaches" Mitglied, kein Premium-User. Ich brauche keine Trainingspläne, keine Leistungskurve und was sonst noch alles in der Premium-Variante angeboten wird, das Standard-Dashboard reicht mir. Einzig die Heatmap-Erstellung fehlt mir ab und zu. Aber dafür gibt es ja einen (kostenlosen) Ersatz. Auf der Seite... Weiterlesen →

Trunk-Bag Racktime Yves – Testbericht

Ich habe ja schon voriges Jahr mein Reiserad-Setup etwas abgeändert. Statt der Arschrakete montierte ich einen Gepäckträger (*) und probierte diverse Seitentaschen und Trunk-Bags aus. So musste/muss ich mein mitgeführtes Glumpert nicht irgendwie komprimieren, hineinstopfen, wackelsicher verzurren usw. usf. Was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft, war ich schon damals von den Racktime-Produkten überzeugt. Mein "Odin"-Trunkbag ist/war ein... Weiterlesen →

Neues Buch: 2.300 km durch die Karpaten

Die Karpaten! Da war ich schon ein paar Mal. Das erste Mal war das im Juli 2012 (glaube ich), da hatte irgendwer eine lustige Idee - hier gibt's die Geschichte (und ein paar Fotos) dazu. Dann folgten, langsam, aber doch, immer öfter Touren durch Tschechien und die Slowakei. Zuerst noch mit dem MTB oder dem... Weiterlesen →

Sinewave Cycles Revolution: Testbericht

  In meinem Beitrag über mein Setup und meine Umbauten habe ich ja vor ein paar Tagen (oder sind es schon wieder Wochen?) über die Anordnung am Lenker geschrieben. Das ich damit nicht ganz glücklich bin, weil ich die Luxos U (*) ja eigentlich nur brauche, wenn ich einen langen Brevet fahre (kommt nur mehr... Weiterlesen →

Hast Du deine Räder markiert/beklebt?

Ich habe ja inzwischen auch ein paar Räder, damit ich für (fast) alle Einsatzgebiete und Jahreszeiten gerüstet bin. Ich fahre nämlich auch bei "schlechtem" Wetter. Und auch im Winter bin ich draußen unterwegs, ich will nicht auf der Walze fahren, auch nicht auf dem Ergometer und/oder vor dem Monitor, denn ich brauch den Geruch des... Weiterlesen →

Lenkertasche – nächster Test

Für die 200er-, 300er-, 400er- und 600er-Brevets (in Sardinien und/oder Österreich, Slowenien...) reicht ja mein aktuelles Taschen-Sortiment: "Arschrakete" (*) - in 2 verschiedenen Varianten (6 Ltr und 10 Ltr.), Rahmentasche (*) und Oberrohrtasche (*) und zusätzlich vielleicht ein kleines Lenkertascherl... Aber für meine heurigen längeren Ausfahrten, Bikepacking-Geschichten etc. bin ich ja noch auf der Suche... Weiterlesen →

macht die Nacht zum Tag: IXON Space mit 150 Lux

Mitte Oktober wurden von der Firma Busch & Müller 3 Tester für die neue IXON Space gesucht. Ich probierte mein Glück, und tatsächlich war ich einer der Auserwählten. Ein Liefer-Engpass war angekündigt und so traf das Packerl erst Mitte Dezember ein. Ausgepackt und begutachtet: liegt gut und schwer (250 Gramm - inklusive Halterung) in der... Weiterlesen →

Bikepacking-Taschen: Die Qual der Wahl

Ich will ja 2019 mehr und längere Geschichten fahren und einige Rad-Reisen sind auch geplant. Jetzt stellt sich daher die Frage: welche Taschen am Rad vorne, hinten, oben, unten... Grundsätzlich gehts ja darum: Was brauch ich unbedingt, was und wie viel will ich mitnehmen, schlafe und esse/koche ich draußen, schlafe ich im Hotel, wie oft... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen