Doch keine Trainings-Pause…

Eigentlich wollte ich ja nach der „Festive 500“-Geschichte wieder einmal so eine Art „Trainings-Pause“ machen, also ca. 2 Wochen keine Ausfahrt. Aber heute hab ich es nicht mehr ausgehalten – es ist klar und sonnig, der Schneeberg leuchtet herüber, fast kein Wind, Temperaturen fast zweistellig, da muss man doch aufs Rad…

Hab doch den Crosser genommen, rüber nach St. Margarethen zum Franz, der montiert mir die bereits dringend notwendige neue Kette und dann: Koglrunde, what else…

Und wenn das Wetter so bleibt, werde ich doch wieder auf’s Rennrad umsteigen…


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen