geliebt und gehasst – die „Standard“-Runden

Jeder hat sie. Jeder liebt sie. Jeder hasst sie. Die Standard-Runden. Keine Zeit und/oder keine Lust für eine längere Runde. Vor einem Business-Termin. Nach einem Business-Termin. Zwischen zwei Business-Terminen. Wenn es so ausschaut, als würde es heute noch ganz bestimmt stark regnen/schneien/windig werden. Wenn es wirklich gleich finster wird. Wenn irgendwas scheisse war und das Hirn dringend ausgelüftet werden muss. Oder man ganz einfach eine Runde drehen will/muss…

Ja dann kommt (zumindest bei mir) die oder eine der „Standard“-Runden ins Spiel. Jeden Meter kennt man, jede Kurve, jede Stelle, wo der Asphalt nicht so super ist. Wo liegt immer Sand/Split/nasses Laub. Alle Anstiege. Wo und wann muss ich schalten. Bindet mir die Augen zu, ich fahr die Runde auch so…

Bei mir ist das die „Koglrunde“. Mein Ridemapper sagt: seit 01.01.2019 bin ich die Koglrunde (in diversen Variationen) 14mal gefahren – mir kommts öfter vor, aber bitte.

Es ist trotzdem immer wieder anders. Je nach Wetter, Tages- und/oder Jahreszeit. Das Licht. Die Stimmung. Tiere auf den Weiden. Das Rauschen des Windes. Die Farben. Der Geruch…

Ich glaube, ich fahre heuer noch ein paar Mal!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen