Wichtiges Utensil bei Ausfahrten im Lockdown

Aus der Reihe „Tipps und Tricks beim Lockdown“

Es ist uns ja auch während des „harten“ Lockdowns ein „… Aufenthalt im Freien alleine, mit Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Personen gemäß Z 3 lit. a zur körperlichen und psychischen Erholung …“ gestattet. Also spricht ja nix gegen eine Runde mit dem Rennrad oder dem Crosser (den ich um diese Jahreszeit bevorzuge).

Und nachdem ich ja kein Ehrgeizler bin, der seine Runden in maximaler Geschwindigkeit und ohne Pause(n) absolviert, bleibe ich (in Ermangelung anderer Möglichkeiten) gerne bei einer Fast-Food-Bude oder einer Tankstelle stehen und hole mir einen Kaffee. Inzwischen ist der Kaffee meistens – wie ich finde – ja von ordentlicher Qualität, die Baristas bringen auch eine schön aufgeschäumte Milch in den Becher.

Und dann stand ich anfangs da, schlürfte den heissen Kaffee und versuchte verzweifelt, mit dem zum Umrühren mitgegebenem dünnen Holzsteckerl den Schaum vom Becher in den Mund zu bekommen – ein sinnloses Unterfangen!

Aber, ich bin ja nicht ganz blöd, und habe jetzt immer entweder einen Kaffeelöffel oder meinen Spork (*) dabei – da geht das Umrühren (ich nehme Zucker zum Kaffee) und das Auslöffeln des Schaums ganz wunderbar!


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!





 

Ein Kommentar zu „Wichtiges Utensil bei Ausfahrten im Lockdown

Gib deinen ab

  1. Es ist ja viel zu Schade um den leckeren Schaum, auch der Holzgeschmack des Steckerls ist ein Problem. Einfach eine super Idee, Merci!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen