Zum Mittelpunkt des Burgenlandes

Die mehr oder weniger versprochenen „schweren Gewitter“ sind leider (versteht mich nicht falsch, aber zumindest Regen brauchen wir hier eigentlich dringend) ausgeblieben, also hole ich mein Canyon aus dem Schupfen und überlege mir eine Runde.
Deutschkreutz war ich schon lange nicht, ist eine schöne Runde mit nicht allzu vielen Höhenmetern, relativ schwach befahrenen Straßen und Radwegen – also das fahr ich!

Richtung Mattersburg, dann ein Schwenk auf die alte B50 und über den Sieggrabener Berg.

nicht viel Verkehr auf der Zufahrt zum Sieggrabener Berg…

Raufgekurbelt und dann gehts bergab bis Oberpullendorf. Nach links – Unterpullendorf, weiter Richtung Frankenau, aber vorher geht es links zum Mittelpunkt des Burgenlandes. Durch den Wald, leicht bergauf und da bin ich.

Auf dem Weg zum Mittelpunkt des Burgenlandes…

Nach einer kurzen Rast im Schatten geht es weiter. Großmutschen, Strebersdorf und auf den Radweg Richtung Lutzmannsburg. Ich sehe den Hinweis: „… über das Weingebirge nach Lutzmannsburg …“ und biege ab. Das 12%-Taferl übersehe ich, aber ich merke es sowieso bei den herrschenden 32°C in der Sonne. Ich kurble hoch und mache eine Pause beim Aussichtshügel. Dann durch Lutzmannsburg durch und nach Kroatisch Minihof. Dort werden (war schon notwendig) die Flaschen gefüllt und dann gehts weiter nach Deutschkreutz. Ein kleines Jauserl und über Ungarn ab nach Hause. Strava zeigt euch die Runde.


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen