Coffeeneuring 2022

Endlich wieder eine Challenge, bei der sogar ich problemlos und innerhalb der Karenzzeit in’s Ziel komme: Coffeeneuring 2022 ist am 07. Oktober gestartet und läuft bis zum 20.November. Ich bin jetzt das 6. Mal in Folge dabei und hier wird dokumentiert…

21.10. – Coffeeneuring 2022/1:

Nach über 2 Wochen Pause heute die 1. Ausfahrt. Eine kurze Runde bei burgenländischem Wind nach Mattersburg zur „Goldenen Möwe“ auf einen Kaffee und dann wieder heim…
Viel war es nicht, nur 42,45 Kilometer sagt Strava.


25.10. – Coffeeneuring 2022/2:

Auch heute wieder eine „klassische“ Runde – nach Bruck zur Tankstelle auf einen Kaffee, einen Spritzwein und ausnahmsweise (der Hunger war groß) ein Leberkäs-Semmerl. Das Wetter war für Ende Oktober ordentlich warm – der Klimawandel lässt grüssen, ich war fast zu warm angezogen… Nicht ganz 77 Kilometer sagt Strava.


27.10. – Coffeeneuring 2022/3:

Heute bei bestem Oktober-Wetter (sonnig und wenig Wind) wieder einmal eine kleine Ungarn-Runde – Siegendorf-Klingenbach-Sopron-Agendorf-Schattendorf-Walbersdorf – gedreht. Einkehrschwung auf ein „1er“-Menü (Kaffee und Spritzwein) beim Emmelschuh in Schattendorf. Ab und zu gönne ich mir im Sommer hier ein köstliches Eis, aber meistens ist es halt doch ein Spritzwein…
Immerhin: Knapp 65 Kilometer.

 


01.11. – Coffeeneuring 2022/4:
Etwas neblig, trüb. Trotzdem. Eine Ausfahrt muss sein. Wohin ? Im „Blauen Wunder“ war ich schon lange nicht mehr. Schöne Strecke, die 100er-Challenge für November wäre damit auch erledigt. Also los. Allerdings bei der Kirche gleich wieder umgedreht: ein etwas wärmeres Jackerl ist doch notwendig. Parallel zur B50 bis Breitenbrunn, dann über das Bergerl nach Kaisersteinbruch. In Wilfleinsdorf endlich einmal stehen geblieben beim Schloss Königsdorf. Tor versperrt, nix mit Innenhof guggen. Weiter zur Tankstelle in Bruck. Ein Isotrangl (weisser Spritzer), tratschen mit den Mädels. Parndorf, Windradweg, Neudorf, Gattendorf. Noch ein Isotrangl und auch ein Kaffee – sonst wäre es ja keine Coffeeneuring-Ausfahrt. Klassisch heim über den Friedrichshof, Weiden…
Ein schöner, gemütlicher Hunderter sagt Strava.


06.11. – Coffeeneuring 2022/5:

Am Tag des Herrn wollte ich eigentlich im Garten in der Sonne liegen und den Blättern beim fallen zusehen. Allerdings machte sich T. mit allerhand Werkzeug wichtig und bevor ich zu irgendwelchen niederen Tätigkeiten eingeteilt werden würde, blieb mir nur die Flucht.

Umziehen, Rad aus dem Schupfen und ab dafür. Schön sonnig, schön windig – Burgenland eben. In Donnerskirchen auf den Kirschblüten-Radweg, den bis zum Ende. Dann nach Neusiedl in die „goldene Möwe“. Kaffee und Cookie. Und am Neusiedlersee-Radweg wieder heim.

Laut Strava knapp über 60 Kilometer…

 


09.11. – Coffeeneuring 2022/6:

Endlich wieder einmal den Crosser vom Haken geholt. Reifen aufgepumpt und begutachtet – naja, der Hinterreifen sollte doch schon erneuert werden, aber heute nicht. Gut, einmal Richtung St. Margarethen zum aufwärmen und dann rauf auf den Kogelberg. Irgendwie springt die Kette hin und her – ups, ist doch tatsächlich das Schaltwerk verbogen…
Ganz schön unsicher runter, über die Bundesstrasse rüber, die „Schlucht“ hinunter und den Feldweg am Waldrand entlang und dann wieder Richtung St. Margarethen, zum Mechaniker meines Vertrauens. Der erbarmt sich, biegt mir das Schaltwerk zurecht, stellt mir die Schaltung ein und ich kurble Richtung Heimat.
In der Tennishalle mache ich noch eine Pause, trinke einen (nicht wirklich guten) Kaffee – es ist ja eine Coffeeneuring-Ausfahrt…
Schlappe 24,55 km sagt Strava


15.11. – Coffeeneuring 2022/7:

Es ist neblig, grau in grau im Burgenland. Der Crosser (jetzt neumodisch: „Das Gravelbike“) bekam einen neuen Hinterreifen, also war eine Testfahrt angesagt. Asphalt, Schotter, Wald- und Wiesenwege im näheren Umkreis abgeradelt. Die geplante Strecke etwas verkürzt, da ich doch die dickere Jacke anziehen hätte sollen…

Und – zwengg Coffeeneuring – hinein in die „Goldene Möwe“ in Eisenstadt, aufwärmen, Kaffee trinken, Zeitung lesen…

Schlappe 40 km sagt Strava.


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!



Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das: