Es tut sich ja doch ein bisschen was…

Die inzwischen ja schon eine Weile dauernde Pandemie (und vermutlich noch eine Weile andauernde) mit all ihren, dem „normalen“ Leben einschränkenden Vorschriften, Lockdowns, Reisebeschränkungen etc. trifft uns alle. Lokale, Hotels/Pensionen sind (wie lange noch?) geschlossen, Reisen in benachbarte Länder nicht möglich, Veranstaltungen abgesagt und/oder verschoben, auch eine Planung ist irgendwie nicht richtig möglich.

Bei mir persönlich hängen z. B. noch 2 (noch aus dem Vorjahr „mitgeschleppte“) Startplätze und 2 Kooperations-Reise-Angebote in der Warteschleife…

Aber: Es gibt ja doch noch ein paar Radsport-Verrückte (?), die sich die Arbeit machen, ein paar „Corona-konforme“ Aktivitäten zu planen, Strecken zu erkunden und zu erstellen, Teilnahmebedingungen zu erstellen und die ganze Geschichte auch öffentlich zu machen – ein großes Danke dafür!

Hier bei uns (in Ost-Österreich) war es im März das vom Citybiker veranstaltete „TSE21„, und jetzt sind es die Mannen vom „Radsporttreff„, die heuer erstmalig den „1. RST Frühlingsklassiker“ ausschreiben/veranstalten.

„… Das Herzstück des Frühlingsklassikers sind 4 Etappen, die zwischen dem 16. April und 16. Mai, in 4 verschiedenen Gegenden ausgetragen und Euch auf verkehrsarmen Straßen in wunderschöne Radlandschaften bringen werden …“

Natürlich habe ich mich schon angemeldet, denn von den 4 Etappen kenne ich nur zwei, und außerdem gehen mir die ewigen Standard-Runden schon gehörig auf den Keks…

Wie es mir auf den Etappen ergangen ist, könnt ihr dann danach hier nachlesen!

Für meine deutschen MitleserInnen (für alle anderen natürlich auch) noch ein Tipp (für unsereins leider, leider momentan wegen der aktuellen Reise-Beschränkungen keine Option): Bikepacking-Abenteuer – Orbit360 !!!


Hinweis:
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis überhaupt nicht.
Du möchtest mich auf einen Kaffee oder Spritzer einladen? Wunderbar, hier entlang bitte!

Booking.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das:

Auch meine Webseite verwendet Cookies... Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen